Forschung & Entwicklung


Unsere Forschung und Entwicklung kreiert flexible Verpackungslösungen und Etiketten für unsere Kunden, welche die Produkte attraktiver und einfacher in der Benutzung machen, optimalen Produktschutz und Einhaltung von Sicherheitsnormen und -standards bieten sowie dem zunehmenden Kostendruck mit neuen Lösungen begegnen.

Neben der Unterstützung unserer Divisionen und Produktmanager/ Anwendungs-techniker als effizienter Dienstleister bei Kundenprojekten, gehört auch die Entwicklung komplett neuer Innovationen (in-house-Entwicklungen) zu den Aufgaben der Forschung und Entwicklung. Dazu sind unsere Mitarbeiter im regelmäßigen Kontakt zu externen Entwicklungspartnern, wie Lieferanten, technischen Organisationen, Instituten und Hochschulen, um Markttrends und neue relevante Technologien frühzeitig zu erkennen.


Ca. 70 Mitarbeiter arbeiten im Bereich F&E und Innovation in einem professionellen Umfeld hauptsächlich in unseren Kompetenzzentren (Centers of Competence = CC):

+ CC Aluminum Foil and Foil Laminates (Constantia Teich, Österreich)
+ CC Polymer Films and Film Laminates (Constantia Hueck Folien, Deutschland)

 

In den Kompetenzzentren hat Constantia Flexibles die technischen Ressourcen gebündelt durch:

+ Modernste nasschemische Labors mit eigener Lackentwicklung
+ Pilotanlagen zur Lackierung, Klebe- und Extrusionskaschierung und Compound-Entwicklung
+ Ein breites Spektrum an aller erforderlichen Analyse- und Prüfgeräte zur Bestimmung von Rohstoff- undProdukteigenschaften
+ Experten im Bereich Food-Law-Compliance
+ Experten für alle relevanten Rohstoffgruppen (Alu, Kunststofffolien, Papier, Lacke, Farben, Kleber, Kaltsiegelformmassen, Polymere…)