Zurück zur Übersicht

Mehrfache Preiskrönung der Verstraete IML-Eisverpackung

Mehrfache Preiskrönung der neuen Country Fresh IML-Eisverpackung

 

Der Hersteller von Kunststoffverpackungen Dairypack Tubs schloss sich zusammen mit Constantias Verstraete IML für die Entwicklung der neuen Dairymaid Eisverpackung.  Ihre Zusammenarbeit zahlte sich aus, denn die neue Country Fresh IML-Verpackung ist die erste Eisverpackung in Südafrika mit einem IML-Etikett für den gesamten Deckel.

 

Von einer traditionellen Kugel Vanilleeis bis hin zum Käsekucheneis mit Blaubeeren bieten Dairymaids vielfältige Geschmacksrichtungen etwas für alle. Dank der brandneuen IML-Verpackung von Constantia erhalten die köstlichen Eis-Leckereien von Dairymaid die ihnen gebührende Aufmerksamkeit in den Ladenregalen. Die optimierte IML-Verpackung bietet ein nahtloses Design, ist sehr kompakt und kann effizient gestapelt werden.

 

Warum IML?

Joe Kaddoum, IML-Regionalverkaufsleiter bei Constantias Verstraete, erklärte: „Die neue IML-Verpackung im 1,8 & 1,5 Liter Format weckt im Regal dank ihrem optimierten und nahtlosen Design die Aufmerksamkeit der Kunden. Das orange IML-Abziehetikett deckt den Großteil des Bechers und den gesamten Deckel ab. Das orange Abziehetikett ist aus mehreren Gründen das beliebteste Erscheinungsbild, denn die Folie ist kosteneffizient und prozessfreundlich. Und die Branding-Möglichkeiten von In-Mould-Labeling sind endlos. Zusätzlich überzeugt das neue Design mit seiner Benutzerfreundlichkeit. und seiner ‚Open Here‘-Ecke. Dank der Kompaktheit dieser Verpackung können Ladenbesitzer bis zu 25 % mehr Produkte aufstapeln. Außerdem passt die Verpackung perfekt in kleine, moderne Gefrierschränke.


Zusätzliche Vorteile der IML-Verpackung

Durch das effiziente Stapeln mit der neuen IML-Verpackung wird der Transport stabiler und somit sicherer.  Dank der erweiterten Spritzgusstechnologie wiegt die Verpackung 10 % weniger, was gleichzeitig den ökologischen Fußabdruck reduziert. Außerdem sind die Verpackung und das IML-Etikett vollständig wiederverwertbar.


Preisgekrönte IML-Verpackung

Die innovative IML-Verpackung von Dairypack Tub gewann gleich zwei Auszeichnungen. Zusätzlich zum Weltstar Award 2017 erhielt der Hersteller von Kunststoffverpackungen den Afristar Award 2016. Wendy Rautenbach, Sortimentsleiterin bei Dairymaid kommentierte: „Als Marktführer müssen Sie innovativ bleiben.  Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen, denn wir wissen, dies setzt wahrhaftig neue Impulse im Markt.“

 

Dairypack Tubs – Ein Geschäftsbereich von Polyoak Packaging, Verstraete IML und Dairymaid vereinen ihre Kräfte
Rautenbauch: „Für dieses große Projekt wollten wir mit einem fachkundigen Hersteller von Kunststoffverpackungen zusammenarbeiten.  Wir wussten, Dairypack Tubs war die richtige Wahl für ein Projekt dieser Größe. Dies ist das zweite Mal, dass Dairypack Tubs einen Afristar Award für IML-Verpackungen mit Verstraete IML gewann. Deshalb sehen wir die Auszeichnung als eine große Anerkennung der IML-Fachkenntnisse von Dairypack Tubs und Verstraete IML.“
Verstraete IML: Globaler IML-Partner


Ettienne Pretorius, Kaufmännischer Leiter bei Dairypack Tubs: „Warum wir uns für Verstraete IML als unseren IML-Partner entschieden? Die Materialauswahl und die effizienten Produktionsprozesse sind einfach großartig. Zusätzlich vertrauen wir bei Verstraete IML auf ein Qualitätsprodukt und auf einen erstklassigen Service.  Wir empfehlen Verstraete IML gerne als globalen Partner für IML-Etiketten weiter.“