Zurück zur Übersicht

Zusammenarbeit zwischen PepsiCo und Constantia Flexibles bei Etiketten für LIFEWTR

Zusammenarbeit zwischen PepsiCo und Constantia Flexibles bei Etiketten für LIFEWTR

Im Februar hat PepsiCo eine erstklassige und in Premium-Flaschen abgefüllte Wassermarke namens LIFEWTR auf den Markt gebracht. Es wird als veredeltes Wasser beschrieben, das durch die enthaltenen Elektrolyte pH-neutral ist. LIFEWTR verwendet elegante Flaschendesigns und häufig wechselnde Etiketten, die aufstrebende Künstler verschiedener Medien zeigen, z. B. aus
der abstrakten Kunst, dem Grafikdesign, der Straßenkunst und der Fotografie.

 

„Wir glauben, dass das Etikett den höchsten Anspruch dieser Marke darstellt. LIFEWTR ist Träger wunderschöner Kunstwerke, und wir glauben, dass diese sich mit den Verbrauchern in inspirierender Weise verbinden werden“, so Seth Kaufman, Marketingchef bei PepsiCo North America Beverages.
Constantia Flexibles wurde als Hersteller der Etiketten für LIFEWTR ausgewählt. In Zusammenarbeit mit PepsiCo wurde ein transparentes BOPP-Selbstklebeetikett kreiert, das die Kunst zum Leben erweckt. Von zentraler Bedeutung waren dabei die Farben und die Materialstruktur, also setzte Constantia Flexibles eine 12-Farben- Druckmaschine ein und führte Tests durch, um die Materialstruktur des Kunstwerks in
den Vordergrund zu stellen. Von vorne fallen die Kunstwerke natürlich gleich ins Auge, aber sie sind auch von hinten durch die Flasche hindurch sichtbar.

 

LIFEWTR wird neue Etiketten jeweils im Dreier-Set herausbringen. Der Kunde kann sich mittels der Shazam-App über die einzelnen Künstler informieren. Die erste Serie zeigte Jason Woodside, Maler von Großformaten, den Wandbildkünstler Momo und das transatlantische Duo Craig & Karl. In der zweiten Serie, die jetzt in den Läden erhältlich ist, liegt der Fokus auf weiblichen Künstlern, darunter auch Lynnie Z, deren Stil durch plakative Farbpaletten und charismatische Figuren gekennzeichnet ist,
Adrienne Gaither, eine bildende Künstlerin, die für geometrische Abstraktion bekannt ist, und Trudy Benson, eine abstrakte Künstlerin, die sich von alter Bildbearbeitungssoftware inspirieren lässt.

 

„Unsere LIFEWTR-Künstler machen das traditionelle Flaschenetikett zu einem einzigartigen Meisterwerk, das die Kreativität und damit die Schaffensquelle anspricht – verbunden mit dem Kern der Marke“, so Brad Jakeman, Vorsitzender der PepsiCo’s Global Beverage Group. „Das Ziel der Marke ist es, aufstrebende Künstler darin zu unterstützen, einen großen Bekanntheitsgrad zu erreichen und ein Teil der Popkultur zu werden.“ Das Etikett ist die Quelle der Inspiration und ein bedeutender Teil des
Images für die Menschen aus der Millenium-Generation. PepsiCo hofft, dass diese Etiketten die heutige Kultur, die in hohem Maße von den sozialen Medien gelenkt wird, stark prägen werden und sich mit den Verbrauchern auf eine inspirierende Art und Weise verbinden.